Über hoax.ly

Technologien und Tools können bei der Vermittlung von Medienkompetenz eine wertvolle Rolle spielen. hoax.ly hat sich zum Ziel gesetzt, derartige Technologien unter einer offenen Lizenz bereitzustellen, im besonderen rund um das Thema Falschmeldungen und Desinformation.

Leider teilen viele Informationen im Internet ungeprüft bzw. ist es oft nicht leicht, Falschmeldungen wirklich zu erkennen. Auf der anderen Seite gibt es viele Plattformen, die journalistisch gute Arbeit leisten und Richtigstellungen publizieren. Doch diese Factchecks erhalten selten die Reichweite, die sie verdienen. hoax.ly will diese Factchecks einer größeren Zielgruppe zugänglich machen, das Bewusstsein für verantwortungsvolles Teilen und Verbreiten von Inhalten schärfen und zu Eigeninitiative anregen, also Inhalte kritisch zu beurteilen bis hin zum Publizieren von eigenen Richtigstellungen.

Hierfür wurde eine Vielzahl von Tools erstellt, u.a. ein zentraler und umfassender Factcheck-Index, eine Browser-Erweiterung zur kontextuellen Verlinkung von Richtigstellungen und Chatbots für die gängigen Plattformen. https://hoax.ly/ https://chat.hoax.ly/

https://github.com/hoaxly

Hoax.ly ist ein Open-Source Projekt, initiiert von acolono GmbH und gefördert von netidee.at.